Sonntag, 22. Februar 2015

Futtertest für Hunde: Pro Plan Puppy Original

Ich hatte mich riesig gefreut, als Anfang des Jahres eine E-Mail von den Insider kam, dass ich und mein Hund Pro Plan Puppy Original aus dem Hause Purina testen dürfen.

Der Herrsteller Purina, ist was Testaktionen anbelangt unglaublich großzügig, sodass das Testen und Erleben neuer Produkte für Familie und Freunde immer zum richtigen Erlebnis wird. Ich hatte bereits das Glück bei drei Katzenfuttertests mitmachen zu dürfen.

Das Welpenfutter war das ersten Futter, welches Theo mein Jack Russel Terrier, von Pro Plan bekam. Zuvor hatte ich ihm von Eukanuba ein Trockenfutter gereicht, welches speziell für sensible Haut konzipiert war, da wir damit ein paar Probleme haben, die allerdings dadurch nicht behoben wurden, auch das Welpenfutter, welches nach und nach das Alte ersetzte, hat in dieser Sache leider keine Verbesserung gezeigt, aber ich will nicht allzu viel vorweg nehmen.

Wir üben gerade "warten", was...


Sonntag, 1. Februar 2015

Meine erste Cuppabox - Tees für Genießende!

Seit den letzten Jahren bin ich zur eingefleischten Teetrinkerin motiert, nach dem ich ihn einfach immer nur "eklig" fand. Mittlerweile vergeht kein Tag ohne mindestens einen Liter.
Beim Stöbern habe ich entdeckt, dass so etwas wie eine Überraschungsbox für Tee gibt und bin dabei auf zwei Anbieter gestoßen: die PiTea-Box und die Cuppabox.
Da der Kunderservice von ersterer nicht auf meine Anfrage reagiert hat, fiel mir die Wahl nciht so schwer und so bestellte ich meine erste Cuppabox, die gegenüber der PiTea-Box auch einige Vorteile hat: sie ist mit 9,99Euro deutlich preiswerter und ich darf ankreuzen, welche Teesorten ich erhalten möchte und welche nicht.
Also habe ich Roibos- und schwarzen Tee gleich einmal ausgeschlossen.

Vor zwei Tage erreichte mich dann die Januarbox. Die jeweilige Monatsbox wird immer erst am Ende des Monats verschickt, was ein wenig ungewohnt ist.

Geliefert wird sie direkt in einem schwarzen Karton.
Standardbestandteil der Box sind 3 Päckchen losen Tees à 30g, welche immer von einer Teemarke stammen, die monatlich wechselt. Anfangs war ich skeptisch, weil dies hinsichtlich des Preises recht wenig ist.

Alles in allem waren folgende Teesorten in meiner ersten Cuppabox enthalten: